Tipps

Auf dieser Seite gebe ich Ihnen kostenlose Tipps aus meinem Erfahrungsschatz, die Ihr Wohlbefinden im Alltag fördern.

Manchmal sind es einfache Dinge, die auf Ihr Selbstgefühl und Befinden eine große positive Wirkung haben.

Haben Sie eigene Ideen und Erfahrungen, die Sie gerne mit anderen teilen möchten? Dann schicken Sie mir Ihren persönlichen Tipp über das Kontaktformular. Ich bin gespannt auf neue Vorschläge und Ideen, um sie in dieser Rubrik zu ergänzen.

Schluss mit Schlabberlook – chic im Homeoffice!

Arbeiten von zuhause, im sogenannten Homeoffice, ist für die einen Fluch, für die anderen Segen.

Wer kennt das nicht: Aufstehen, sich erstmal eine Tasse Kaffee gönnen, dabei nur mal kurz die Mails checken – und schon hängt man am PC fest, fühlt sich aber nicht wirklich wohl. „Was soll’s, mich sieht ja keiner“, denken Sie? Das funktioniert leider nicht, denn wir nehmen uns selbst sehr deutlich wahr.

Mein Tipp

Stellen Sie sich bei der Wahl Ihrer Homeoffice-Garderobe vor, Sie bekämen überraschend Besuch, müssten mal kurz auf die Straße um etwas erledigen oder es käme eine spontane Skypekonferenz dazwischen. Kleiden Sie sich bequem und trotzdem immer bereit für die Öffentlichkeit, dafür braucht es weder den eleganten Hosenanzug, noch das Business Kostüm. Tragen Sie ein dezentes Make-up auf und richten Sie Ihre Frisur. Sie werden den Unterschied spüren. Ein gepflegtes Äußeres fördert das eigene Wohlbefinden, steigert die Konzentration und die Leistung, wirkt positiv auf unsere äußere und innere Haltung, auf unsere Stimme und auf unser Reden. 

Athflow – Der Modetrend 2021

Ein neuer Trend macht sich breit, der sogenannte „Athflow“, der allen, die im Homeoffice arbeiten, wunderbar entgegenkommt. Bequeme Materialen, ein bisschen Oversize, dabei modisch kombiniert – so sind Sie immer bequem und elegant zugleich gekleidet.

Beispiele

Stilberatung Outfitberatung Homeoffice

Sportlich und edel in hellen Tönen: Kombi aus edler Jogginghose, schicken Sneakers, edlem Shirt oder lockerer Bluse, Jersey-Blazer, etwas Schwung und Form für die Haare oder lockere Hochsteckfrisur, dezentes Make-up (Wimperntusche, etwas Puder und Rouge) – fertig.

–––––

Lässig und klassisch: Palazzo Hose mit ausgestelltem Bein kombiniert mit unifarbigem Twinset, dazu eine halsnahe oder auch längere Kette als Hingucker, dezentes Make-up und etwas Frisur, und schon Sie sind bereit für jedes Online Meeting.

Frühjahrsputz im Kleiderschrank

In den Kleiderschrank gehört nur das, was typgerecht passt und gerne getragen wird.

Wussten Sie, dass im Durchschnitt nur 20% des Inhalts aus dem Kleiderschrank regelmäßig getragen werden? Laut einer Studie bleibt der überwiegende Teil der Garderobe sogar völlig ungenutzt. Häufige Gründe hierfür sind:

  • Wenige Kleidungsstücke, die typgerecht passen
  • Viele Einzelteile mit wenigen Kombinationsmöglichkeiten
  • Passende Basics für Kombinationen fehlen
  • Keine Struktur im Kleiderschrank
  • Impulskäufe / Fehlkäufe von nicht typgerechter Kleidung
Kleiderschrank Check Stilberatung

Fazit

Sie verbringen sehr viel Zeit mit der Auswahl der für Anlass, Jahreszeit und Stimmung passenden Kleidung, ziehen sich mehrfach um und fühlen sich trotzdem nicht wohl.

Lösung

Ein professioneller Frühjahrsputz im Kleiderschrank lässt Ihren Schrank wieder atmen. Eine Entrümpelung und Aussortierung wirkt befreiend und verleiht Ihrem Kleiderschrank neuen Platz für mehr Struktur und individuelle Kombinationsideen.

Empfehlung

Kleiderschrank-Check – diesen finden Sie auch unter Leistungen.