Verwandlungen

Fotoshooting mit Katharina Digeser

Fünf tolle Frauen und ein Mann bei einem interessanten Fotoshooting

Auch ich selbst bin immer wieder positiv überrascht, wie sehr die richtigen Farben, Töne, Schnitte und Stoffe, einen Menschen neu zum Strahlen bringen. Hier möchte ich am Beispiel einiger Kundinnen und Kunden zeigen, wie viel Wirkung kleine Veränderungen haben können.

Farben haben eine bestimmte Wirkung und Bedeutung. Sie lösen bestimmte Botschaften und sogar Emotionen aus, sowohl bei unserem Gegenüber als auch bei uns selbst. Häufig bestimmt der Anlass die entscheidenden Kriterien für die passende Farbtemperatur, Farbintensität und -tiefe. Ob beruflich oder privat, ob für eine Feier oder ein Date: Wie möchten Sie wirken und was passt zu dem jeweiligen Anlass und zu Ihnen? Bei der Farbberatung finden wir das gemeinsam heraus.

(Schieben Sie den Regler auf den Bildern nach rechts/links um die Veränderung zu sehen.)

Gitta

Gitta Makeover
Farb- und Stilberatung mit Tüchern

Gitta lernte ich in der Tanzschule kennen. Auch das Thema Typberatung kam ins Gespräch. Sie freute sich auf eine Veränderung von Kopf bis Fuß. 

Die warmen, gelbstichigen Farben wirken auf Gitta sehr farblos. Kühle, gedeckte und beerige Tönen unterstreichen Ihre Figur, wirken an Gitta frisch und harmonisch. 

Anna-Maria

Anna-Maria Makeover

Anna-Maria lernte ich ebenfalls in der Tanzschule kennen und sie hatte große Lust auf das Shooting. Sie war davon überzeugt, dass sie ein sehr warmer Hauttyp ist. Das Gegenteil bestätigte sich.

Für sie sind kühle und klare Farben in der mittleren Farbtiefe ideal. Die Augenfarbe ist unabhängig vom Grund-Farbtyp. Jede Augenfarbe kann bei kühlen, warmen, hellen oder dunkleren Farbtontypen vorkommen. Sie nimmt jedoch Einfluss auf empfehlenswerte Farbkombinationen und kann harmonisierend wirken, wie es sich bei Anna-Maria bestätigt.

Anika

Anika Makeover

Anika las meine Anzeige und meldete sich sofort bei mir. Sie hatte große Lust darauf, mehr über ihren Typ zu erfahren.

Die Natur bildet kühle Blond-Braun-Schwarznuancen, sowie warme Blond-Braun-Rotnuancen, die vorwiegend aus zwei Pigmentarten, dem Eumelanin und Phäomelanin, bestehen. In den meisten Fällen harmonieren die natürliche Haarfarbe und der Hautunterton zusammen.

Aufgrund ihrer Pigmentierung von Hautunterton und Deckhaar passen zu Anikas Hauttyp warme Farben mit gelbstichiger und klarer Leuchtkraft perfekt. Eine gute Ergänzung sind die neutralen Farben. Diese stehen zwischen warmen und kalten Farben.

Unterschiedliche Materialien, Musterungen, Verarbeitungsdetails und der Einsatz von Accessoires beeinflussen die Gesamtwirkung und erzeugen individuelle Effekte.

Als Businessfarben wirken Blaugrau oder Dunkelbraun/Camel sehr gut zu Anikas warmem Hautunterton.

Isabel

Isabel Makeover

Isabel und ich kennen uns aus der Kirchengemeinde.

Isabel hat eine ausgeglichene, ovale Gesichtsform, ist groß und sehr schlank. Unter Beachtung ihrer Körpergröße darf sie gerne mit fülligeren Schnitten sowie gemusterten oder strukturierten Materialien auffallen

Die Bluse in Petrolgrün, einer neutralen Farbe, ist ein guter Kompromiss. Die dunkelbraunen Augen kommen gut zur Geltung. Klare und nicht zu helle Farben passen gut zu ihr. Die dunkelbraunen Augen kommen gut zur Geltung.

Welches Rot passt zu Isabel?

Die Farbe Orange passt sich optisch der Farbgebung des rot gefärbten Haars an, ist aber nicht harmonisch zur Haut. Dies stellten wir bei der Farbanalyse eindeutig fest. Kirschrot ist blaustichig und passt sich Ihrer Haut gut an, wirkt dynamisch und klar.

Gekonnte Kombinationen mit Farben, Muster und Kontraste im Business wirken professionell.

Natalie

Natalie Makeover

Natalie erfuhr vor dem Shooting viel Neues für sich:

Sie dachte, sie sei ein warmer Hauttyp und wählte daher für Ihre Garderobe überwiegend die warmen Farben. Doch das sind nicht ihre Farben, denn Menschen mit einem deutlich sichtbaren gelblichen Olivton sind oft kalttonig, so wie Natalie.

Farbempfehlung: Aufgrund Ihrer Pigmentierung von Hautunterton, Deckhaar und Ihrem resultierenden Kontrast stehen Ihr die kühlen, gedeckten und dunkleren, blaugrundigen Farben wunderbar.

Farbberatung mit TüchernFarbberatung mit Tüchern

Ein dunkler Blazer rundet das Business Outfit ab und vermittelt Kompetenz.

Die knieumspielende Kleiderlänge ist perfekt. Dezent Absätze lassen Natalie größer wirken.

Hier ein Praxistipp zur Länge von Röcken und Kleidern:
Erreicht der Saum des Kleides oder Rockes die schmalste Stelle des Knies, wirkt das Bein gestreckter und das Outfit in den Proportionen stimmig. Die passenden Schuhe geben dem Outfit den letzten Schliff und sind stilistisch richtungsweisend, verleihen Eleganz oder Lässigkeit.

Nicole

Nicole Makeover

Nicole war spontan an dem Shooting interessiert und gespannt auf das Ergebnis. Nach einer Typberatung fanden wir schnell die passenden Kleidungsstücke für dieses Event.

Die Bluse und die Jacke haben neutrale Töne, wirken aber in dieser Kombi sehr blass. Ein heller Gürtel verkürzt die Länge Ihrer Oberschenkel.

Nicole stehen die klaren und kühlen Farben. Das Royal Blau ist eine super Farbe für sie, sie wirkt frisch und dynamisch. Die richtigen Accessoires unterstreichen äußerliche Vorzüge. Die frische Farbe des Tuchs bringt Nicoles Augen zum Strahlen.

Das Royal Blau wirkt dynamisch und klar, verleiht eine sportliche Ausstrahlung und bringt Nicoles Augen zur Geltung. Ein typgerechtem Make-up in kühlen Farben und einem Lipgloss rundet das Gesamtbild ab.

Farbberatung mit Tüchern – NegativbeispielFarbberatung mit Tüchern – Positivbeispiel

André

Typberatung André

Auf einer Messe an meinem Stand lernten André und ich uns kennen. André wünschte sich eine Veränderung und – vor allem – einen Kleiderschrank-Check. Dieser folgte nach einer ausgiebigen Farbberatung.

Vor Ort hatte André gute Vorarbeit geleistet. So konnten wir gleich loslegen.

Gemeinsam analysierten wir, welche Teile er am liebsten trägt und welche nie, welche Kleidungsstücke passen und seinem Stil und Typ entsprechen und welche sich gut kombinieren lassen.

Wir hatten beide viel Spaß dabei und kamen zu einem guten Ergebnis.